Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik

Aufschlüsselung der einzelnen Inhalte auf Klick:
  • Studieninhalte
    • Du interessierst dich für ein Informatikstudium und möchtest umfangreiche berufliche Praxiserfahrung mit einem Studium kombinieren? Dann könnte für dich ein duales Informatikstudium der richtige Weg sein.

      In Kooperation mit der Hochschule RheinMain (Wiesbaden) bieten wir dir die Möglichkeit ein duales Studium zu durchlaufen, bei dem du sowohl wichtige Praxiserfahrungen als auch einen qualifizierten Studienabschluss erhältst. Der akademische Teil der dualen Ausbildung entspricht qualitativ dem Vollzeitstudium Wirtschaftsinformatik.

      Als Wirtschaftsinformatikerin oder Wirtschaftsinformatiker wendest du Methoden der Informatik auf aktuelle Themen der Wirtschaft und Verwaltung an. Du analysierst betriebliche Abläufe und gestaltest die Kommunikations- und Informationssysteme im Unternehmen.


  • Das Studium
    • Der Studiengang vereint Methoden der Wirtschaftsinformatik, der Betriebswirtschaftslehre und der Informatik.

      Durch die intensiven Praxisphasen während der vorlesungsfreien Zeit und einen Praxistag im Betrieb pro Woche in der Vorlesungszeit hältst du während des Studiums immer Kontakt zur Praxis. Im Studium erworbene theoretische Kenntnisse kannst du so gleich praktisch anwenden und umfangreiche berufliche Erfahrungen sammeln. Diese Erfahrungen bringen dir wiederum an vielen Stellen einen Vorteil im Studium

      Du schließt das Studium mit einem Bachelor of Science ab, die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester.

      Detaillierte Informationen findest du auf der Homepage der Hochschule:


  • Studienort
  • Praktische Ausbildung
    • Deutsche Rentenversicherung Hessen
      Hauptverwaltung in Frankfurt

      In den Praxisphasen und an den Praxistagen arbeitest du in unserer IT-Abteilung und lernst hier alle wesentlichen Bereiche kennen. Bereits während deines Studiums kannst du in Projektarbeiten Verantwortung übernehmen. Du lernst die anspruchsvollen IT-Systeme der Deutschen Rentenversicherung Hessen kennen und wirst von der Planung über die Entwicklung bis hin zum Einsatz von Projekten in die tägliche Arbeit mit einbezogen. Dabei stehst du aber immer im engen Austausch mit den erfahrenen Kollegen und wirst nicht alleine gelassen.

  • Leistungen im Überblick
    • Ausbildungsvergütung monatlich:

      ab 01.04.20221.326,79 Euro
      • Übernahme der Studiengebühren
      • flexible Arbeitszeiten bereits während des Studiums (39 Stunden pro Woche)
      • 30 Tage Urlaub im Jahr
      • arbeitsfreie Tage an Heiligabend und Silvester
      • Jahressonderzahlung von 60 % eines Monatsgehalts
      • Vermögenswirksame Leistungen in Höhe von monatlich 6,65 Euro
      • Betriebssportgemeinschaft (z. B. Fußball, Badminton, Bowling, Rückengymnastik, Skifreizeit etc.)
  • Was du mitbringen solltest
      • Allgemeine Hochschulreife oder gute Fachhochschulreife
      • mindestens befriedigende Leistungen in Englisch, Mathematik und Deutsch
      • Belegung des Faches Informatik in der Oberstufe ist wünschenswert
      • Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein sollten für dich keine Fremdwörter sein
      • logisches und innovatives Denken
      • Spaß am Entwickeln von originellen Lösungen
  • Einstellungstermin
      • Bezahltes vierwöchiges Praktikum zum 01.09. des Einstellungsjahres
      • Studienbeginn jeweils zum 1. Oktober
  • Prüfung bestanden - was kommt danach?
    • Nach erfolgreichem Studium darfst du auf deinen Abschluss „Bachelor of Science in Wirtschaftsinformatik“ stolz sein. Die Weiterbeschäftigung in unserem Hause ist abhängig von deinen Leistungen. Die Übernahmechancen sind sehr gut.

      Im Anschluss an die erfolgte Übernahme in ein Arbeitsverhältnis erhältst du mindestens ein Gehalt in Höhe von mtl. 3.430 Euro (Entgeltgruppe 10 TV EntgO-DRV) sowie eine jährliche Sonderzahlung in Höhe von 80% eines Monatsgehalts. Nach dem Studium erwarten dich flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten. Es besteht die Möglichkeit zur Verbeamtung bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen.

      Außerdem unterstützen und fördern wir deine weitere persönliche und berufliche Entwicklung mit speziellen Fort- und Weiterbildungen. Für unsere neuen Führungskräfte existiert beispielsweise ein gesondertes Führungskräfte-Entwicklungskonzept.

  • Deine Bewerbung
    • Wir benötigen für deine Bewerbung ausschließlich folgende Unterlagen:

      • ein Anschreiben, in dem du dich kurz vorstellst
      • Lebenslauf
      • Kopien der letzten beiden Halbjahreszeugnisse
  • Bewerbungen für den Einstellungsjahrgang 2022
  • Kontakt bei Fragen zur Ausbildung